• Multiversum Peru
  • Instagram Perumastertravel




Reise "X-Files" Unbekanntes Peru: Dreifingermumien und andere Mysterien
20 Tage Kleingruppenreise entlang der Küste plus Andenregion

Von der Küste über das Hochland zum Titicaca-See und Cusco mit Machu Picchu. Kleingruppenreise. Schwerpunkte: Verborgenes und Unerklärliches

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal Multiversum Peru und erfahren Sie mehr!

2 Akklimatisierungstage in Arequipa
Bild: wir wussten schon immer, wie die dreifingrigen Nazca-Mumien zu Lebzeiten aussahen .. und offenbar fahren ihre Nachfahren in Peru herum. ;-)

© Miriam EspacioWanderung in den Anden

 
 

Kurzbeschreibung
Diese atemberaubende Reise von 20 Tagen  entlang der Küste, dann ins Colca Tal bis Cusco  führt all diejenigen, die eine Reise mit Schwerpunkt "Unbekanntes am Himmel und auf der Erde" erleben wollen, die erfahren wollen, was es mit den dreifingrigen weißen Mumien auf sich hat, an Stellen fern des Massentourismus. Seit 2016 werden sowohl die Anhänger wie auch Gegner der Ufologie von den Entdeckungen in der Nasca-Wüste in Atem gehalten.
Wir bringen Sie von Lima zunächst nach Caral, der ältesten Stadt Amerikas und Zeremonialzentrum der antiken Kultur, die in ihrer Anlage einer speziellen Mathematik folgt.
In die Region Ica-Nazca, peruanisches Mekka von Himmelserscheinungen, werden wir einen Blick in den südlichen Sternenhimmel werfen. Ein besonderes Highlight ist der Besuch bei den Dreifinger-Mumien und die fachkundige Erklärung des leitenden Anthropologen. Natürlich schauen wir uns auch die Petroglyphen von Palpa mit den Abbildungen dreifingriger Wesen an und sehen später einige Scharrfiguren auf dem großen Geoglypenfeld in der Nascawüste. Etwas außerhalb von Nazca bestaunen wir die Pyramidenstadt von Cahuachi, eines der größten zeremoniellen Zentren in Südamerika aus der vorspanischen Zeit, das weitgehend unbekannt ist.
Über die Anden bei Arequipa geht es dann bis in das Flusstal von Majes mit seinem sternenklaren Himmel, Dinosaurierspurenfeld und weiteren mysteriösen Petroglyphen.
In Arequipa statten wir der Mumie "Juanita", auch Anden-Schneewittchen wegen ihres gläsernen Kältesargs genannt, einen Besuch ab.
Die fruchtbaren Felder sowohl im Colca als auch im Heiligen Tal und die üppige Vegetation um Machu Picchu werden uns dann später ebenso beeindrucken wie das koloniale Cusco mit dem immer noch präsenten Inca-Einfluss. Natürlich gehört eine Schamanenzeremonie ebenso zu dieser Reise wie eine Begegnung mit der Andenbevölkerung auf Augenhöhe.
ZUSATZTAG IN CUSCO ZUBUCHBAR!


Routenverlauf
Lima 0m – Caral 100m -  Ica 70m - Nasca 520 m - Majes Tal 435 m  - Arequipa 2.400m – Colca Tal  3.300m - Puno 3.810 m - Cusco 3.350 m, Aguas Calientes / Machu Picchu 2.000m-2.300m – Cusco 3.350m  – Flug nach Lima 

   

Highlights & Vorteile

dieser Reise

+ Gute Akklimatisierungsroute und landschaftlich sehr attraktive Strecke

+ Reisedurchführungsgarantie ab 2 Pers.!
+ Koordinationsbüro in Lima

+ Komplettes Programm: alle Standard-aktivitäten & Inlandsflüge eingeschlossen

+ 2 x Machu Picchu

+ Himmels-Beobachtungen

+ Petroglyphen Palpa, Geoglyphenfeld Nascawüste, Pyramidenstadt Cahuachi, Dreifingermumien (Tridaktyle), Incakultur, Begegnung mit der Andenbevölkerung, ...

+ Besuch der ältesten Stadt Amerikas, Caral (3000 v. Chr.), Inca-Hauptstadt Cusco, Puno am Titicacasee, weiße Stadt Arequipal

+ unsere Kleingruppenreisenden erwarten gemütliche 3*- oder Boutiquehotels auf der gesamten Reise. Stets in der Nähe des Hauptplatzes einer Stadt oder einer attraktiven Stätte in einem Dorf.





 
 
   
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________    

Mit einem Klick auf das rechte Bild können Sie sich durch unser Programm blättern, zwar nur virtuell, aber dafür fällt kein Papier an und es wird fast ein wenig nostalgisch, wenn die Seiten beim "Umblättern" ein paar Geräusche von sich geben, beinahe wie in alten Zeiten als man noch Broschüren beim Reisebüro erhielt. Darüber hinaus bewegen sich einige Fotos, auch sind Diashows eingebunden.
Viel Spaß mit diesem Medium auf unseren Webseiten! (es öffnet sich ein neues Browserfenster)

Eine Erklärung zur Menüleiste des Katalogs finden Sie etwas weiter unten.



VERSION FÜR PC, HANDYS, TABLETS UND SONSTIGE MOBILE EINHEITEN.

Peru Master Travel Reiseprogramm, Peru X-Files 20 Tage, von Lima über Arequipa nach Cusco

 


Sie kennen sich mit solchen Web-Büchern nicht aus?

Kein Problem -die Menüpunkte, die Sie beim Aufrufen der Seite sehen werden, erklären sich selbst. Gehen Sie einfach mit dem Mauszeiger darüber und schon wird Ihnen angezeigt, was sich hinter den Symbolen verbirgt. Manches werden Sie auch ohne jegliche Erklärung verstehen - so wie z.B. die Vor- und Zurückpfeile, Lupensymbol zum Vergrößern oder das Druckersymbol. Sie werden sich wahrscheinlich schneller daran gewöhnen als Sie dachten. Am oberen rechten Rand eines jeden Webkatalogs erscheint im Vergrößerungsmodus eine Miniatur des Katalogs und Sie können den grün eingegrenzten Auswahlbereich mit der Maus bewegen, - das macht das Navigieren auf der jeweiligen Seite einfacher.

Und falls Sie das Programm jetzt nicht online lesen wollen, dann laden Sie es doch einfach herunter und lesen es später auf Ihrem Computer nach. Das macht übrigens auch Vergleiche von Reise-Programmen sehr einfach. Viel Spaß mit unserem Reise-Katalog!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 


Reiseberatung: Sabine
(Deutsch, Spanisch, Englisch)

Kontakt per WhatsApp oder per Email
Wir rufen Sie nach dem Erhalt Ihrer Email innerhalb von 48 Std. auf der von Ihnen hinterlassenen Telegram- oder WhatsApp-Nummer an, oder, falls Sie das bevorzugen, e-mailen wir.
Ihre Daten werden nur für den Zweck der Kontaktaufnahme verwendet, und weder weitergegeben noch langfristig gespeichert!
Mo, Mi, Fr: 16 - 21 Uhr
Sa: 15 - 18 Uhr

Wir stehen Ihnen jederzeit per Email
an info@perumastertravel.com zur Verfügung.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten zusammengefasst >> Kontaktseiten